Tag: berlin

Biste Arschlochradfahrer/in?

Das ist doch mal eine Ansage. Ich als Radfahrer denke mir aber ehrlich gesagt öfter ähnliches, vielleicht nicht ganz so drastisches, über Autofahrer, die einen beschimpfen, behupen oder abdrängen, mit dem Recht des Stärkeren. Vermutlich ein ähnliches Denkmodell wie bei Arschlochradfahrer/Fußgänger.

Arschlochradfahrer/in?

Biste? Ich werde dir den Schädel spalten. Ab sofort spring ich jedem in die mistscheißvotzenverwixte Arschfiockfresse, der meint mich umfahren zu müssen, während ich (behindert an Krücken) an grünen Ampeln über die Straße hinke. Gehwegdurchpflügende Hollandradlerinnen bekommenkünftig zwei Fäuste (meine) in ihr fickverfotztes Fickface. Und die Schlampe von letzter Woche, die mir auf dem Gehweg entgegenradelte und schon von weitem zurief ich soll Platz machen und mich dann Wichser nannte: Ick seh dich wieder. Promise. Und dann werde ich dich an deinem Stoffbeutel aufhängen. Stirb, du dumme Sau. Stirb. Stirb. Stirb.

via KFMW


Sido – super-intelligentes Drogenopfer

Bei Sido, Aggro Berlin & Co. scheiden sich durchaus die Geister und ich bin grundsätzlich auch kein Fan von platter Hip-Hop Attitude, aber einige Tracks von Paul Hartmut Würdig haben neben wirklich phatten Beats auch Texte, die es in sich haben und mir irgendwie immer wieder ein dickes Grinsen ins Gesicht zaubern.

Schlechtes Vorbild


YoutubeDirektVorbild

(continue reading…)


Copyright © 1996-2010 bums0rizer. All rights reserved.
iDream theme by Templates Next | Powered by WordPress