Da konnte sich mal jemand wieder nicht entscheiden, kennt man ja.

Decidophobie – Angst, Entscheidungen zu treffen

Was mache ich jetzt für einen Film? Ich packe alle mögliche Action einfach in einen und schiebe die ganze Sache einem pubertären Mädchen in die “Schuhe”!

Fangen wir an:

  • was mit Toten
  • was mit Vergewaltigern
  • was mit Klapsmühle
  • klar, erstmal schöne Mädchen
  • was mit Samurais
  • was mit Nazis
  • was mit Drachen
  • WK I. oder II. is egal!
  • Roboter

Also fast alles verwurstet, was man sich vorstellen kann, getreu dem Motto:

“Reality is a prison – Your mind can set you free”

Ich sage ja nicht mit einer Silbe, dass das schlecht sein muss. Lassen wir uns überraschen! Auf jeden Fall Knall-Bumm und sexy-Mädels, so viel die Großhirnrinde vertragen kann!


Ähnliche Beiträge: